Suche
  • Dirk Barkowski

Abitur in Bad Münder?

In dieser Woche wurde ich von der NDZ zu meiner Meinung zu einer gymnasialen Oberstufe für Bad Münder befragt. Der amtierende Bürgermeister Harmut Büttner befürwortet und unterstützt dies. Gern habe ich hierzu meinen Standpunkt mitgeteilt:

„Ich selbst teile hier die Meinung von Herrn Büttner, allerdings steht das für mich im Widerspruch zu seinen anderen Aussagen, insbesondere dass er keine neuen Baugebiete für Bad Münder möchte. Die aktuelle Bevölkerungsprognose sagt für Bad Münder bis 2033 einen weiteren Rückgang der Bevölkerung um 1.500 Menschen und insbesondere der unter 18jährigen um – 27% voraus. Ohne Vorstellung von Maßnahmen gegen diesen Trend, wie beispielsweise die Möglichkeit von Zuzug durch neue Baugebiete und damit junge Familien denke ich, dass es mittelfristig bei Eintritt dieser Prognose zu wenig Schüler geben wird. Auch hier wird wieder nur ein einzelnes Thema berücksichtigt, ohne das Gesamte zu sehen.“



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen