Suche
  • Dirk Barkowski

Höchste Zeit für Überstunden!

Alle Bürger*innen haben die Möglichkeit in öffentlichen Sitzungen Fragen zu den Themen zu stellen, die einem wichtig sind. Auch ich habe natürlich Fragen an die Stadtverwaltung, den Stadtrat und die aktuelle Mehrheitsfraktion. Am 22.04.2021 ist die nächste Sitzung unseres Stadtrates und ich habe wieder schriftliche Fragen eingereicht, getreu dem Motto, „wer nicht fragt bleibt dumm“! Da ich befürchte, dass es nur noch wenige Sitzungen bis zur Wahl geben wird, sind es ein paar mehr, die ich in meinem BLOG gern vorab veröffentliche:


Bildrechte: istockphoto


Einleitung:


Das aktuelle „Ad-hoc-Programm Innenstadt“ des Nds. Ministerium für Bundes– und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung bietet (mit einer möglichen Kofinanzierung von nur 10%) enorme Chancen für unsere Ortsteile. Aus meiner Sicht ist es jetzt dringend Zeit zu handeln und die Ärmel hochzukrempeln. Geprüft werden muss, welche der zahlreichen Fördermöglichkeiten im Entwurf in Frage kommen würden und Anträge müssen dann fristgerecht gestellt werden. Aus meiner Sicht kommen zahlreiche „Fördergegenstände“ aus dem Katalog für uns in Frage.


Meine Fragen:


- Welche Möglichkeiten sieht die Stadt bislang aus dem Programm?


- Inwieweit sind hier die Aktivitäten der Stadt fortgeschritten?


- Welche Termine müssen eingehalten werden?


- Ist der Stadtrat ausreichend über diese Möglichkeiten informiert?


- Macht es Sinn, hier Bürger*innen einzubinden, um keine Option zu vergessen?



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Besuch im Point!