Suche
  • Dirk Barkowski

Nähe zur AfD? CDU Empfehlung.....

Am 12.09.2021 habe ich die erste Wahl deutlich für mich entscheiden können. Jetzt geht es in die Stichwahl und die Stimme des Bürgermeisters im Rat wird wichtiger denn je. Altbewährte Mehrheitsfraktionen lassen sich nicht mehr darstellen und die Fraktionen taktieren in ihrem Vorgehen. Außer einer Mehrheitsfraktion zwischen SPD und CDU lässt sich aktuell eine klare Mehrheit nur schwer darstellen. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Dinge in den nächsten Wochen entwickeln.


Briefwahl: Es musste erst gestern Abend das Ergebnis der ersten Wahl vom Ausschuss bestätigt werden. Ab heute können die Unterlagen am Steinhof abgeholt und auch gewählt werden. Online sollte die Beantragung ab morgen möglich sein. Die bereits mit der ersten Wahl beantragten Unterlagen für die Stichwahl gehen aktuell mit der Post raus.


Stichwahl: „CDU gibt keine Empfehlung ab“, so die Schlagzeile im Lokalteil der Neuen Presse. In einer Pressemitteilung der CDU wurde wohl keine Empfehlung für einen der Kandidaten gegeben, dafür aber angekündigt, „mit jedem Bürgermeister zu arbeiten der kompetent, zuverlässig und im Team arbeitet“. „Der im Team – die Chancen nutzen und umsetzen will“, so Fraktionschef Siegmund in der NDZ. Ich denke, alle CDU-Mitglieder - die mich in unserer damaligen Zusammenarbeit kennengelernt haben - wissen, dass ich damit der richtige Kandidat bin. Ich denke, das ist eine gute Ausgangsbasis für eine erfolgreiche Stichwahl und die anschließende Zusammenarbeit im Stadtrat.


Die Grünen beraten sich noch intern, ob sie eine Empfehlung für einen Kandidaten abgeben. Nachdem Helmut Burdorf über eine Anzeige bereits seinen Favoriten mit Herrn Guss benannt hat, bleibt abzuwarten, welche Entscheidung dort getroffen wird. Mit seiner Aussage hatte Herr Burdorf aber nur persönlich für sich gesprochen und nicht im Namen der Grünen. Sicherlich war er hierbei in der Annahme, dass Herr Guss die (Vor)Wahl deutlich für sich entscheidet und Grüne und SPD selbst wieder ausreichend Sitze für eine weitere gemeinsame Mehrheitsfraktion bekommen. Nun bleibt abzuwarten, wie man sich parteiintern entscheidet. Ich selbst freue mich auch hier auf eine gute Zusammenarbeit mit den Grünen im Stadtrat, egal in welcher Konstellation.


BMKM bleibt Ihrer Linie treu und empfiehlt keinen der beiden Kandidaten. Stattdessen werden nachvollziehbare Anforderungen an den neuen Bürgermeister gestellt, die ich aus meiner Sicht erfülle. Deshalb freue ich mich auch hier auf eine gute Zusammenarbeit.


Pro Bürger hatten sich bereits vor der ersten Wahl für mich ausgesprochen und ich freue mich auch hier auf die weitere Zusammenarbeit und bedanke mich noch einmal für die konstante Unterstützung seit 2019.


Der Wahlkampf insgesamt geht weiter und es geht darum, zusätzlich die Stimmen zu gewinnen, die in der ersten Wahl die beiden Mitbewerberinnen unterstützt haben. Ich selbst werde dafür meinen Wahlkampf wie gewohnt fortsetzen.


Auch die SPD macht weiter Wahlkampf und verteilt Brötchen vor lokalen Unternehmen, setzt Instagram Beiträge mit Hinweisen wie „Parteilos geht… gar nicht“ oder „Besser gemeinsam als gespalten“. Vermutlich hatte man auch gehofft, dass seitens der CDU eine Empfehlung für den SPD-Kandidaten kommt. So zumindest eine öffentliche Facebook-Aufforderung des Ehemanns einer unserer neuen SPD-Ratsfrauen.


Seitens eines neuen SPD-Ratsmitglieds soll bei mir durch Facebook-Kommentare auch öffentlich eine Nähe zur - neu im Stadtrat vertretenen - AfD suggeriert werden, was natürlich völlig abwegig ist. Ich denke, hier sollten alle Mandatsträger – auch im Wahlkampf – besonnener miteinander umgehen und solche Kommentare nicht über Facebook setzen. So gewinnt man sicherlich keine neuen Wähler für den eigenen Bürgermeisterkandidaten und schafft auch keine Basis für die spätere Zusammenarbeit. Meine Kontaktdaten sind öffentlich und jedes Ratsmitglied darf gern jetzt und in Zukunft persönlich auf mich zukommen, wenn es hier Unsicherheiten zu meiner Person oder Einstellung gibt.


Jetzt heißt es noch einmal alle Kräfte motivieren, wählen gehen und das Kreuz bei Dirk Barkowski setzen! 😉


Liebe Grüße

Ihr/Euer


Dirk Barkowski


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Besuch im Point!